Münsterländer Autorentreffen

Münsterländer Autorentreffen

Im Jahr 2016 suchte Hannelore Ewerlin über einen Bericht in den Westfälischen Nachrichten weitere Autoren / Autorinnen für einen gemeinsames Treffen. Dabei sollte es vor allem darum gehen, gemeinsam Erfahrungen auszutauschen.

Auf diesen Aufruf haben sich bereits mehrere Autorinnen und Autoren gemeldet. Die ersten Mitglieder stellen wir Euch nachstehend einmal genauer vor. Die Treffen finden derzeit im Restaurant Römer in Lengerich statt (hier der Link zur Facebook Seite des Restaurants).

Es wird zukünftig auch gemeinsame Veranstaltungen geben. Informationen dazu ebenfalls hier oder auf unserer Facebookseite.

Ihr möchtet an den Treffen teilnehmen? Kein Problem. Meldet Euch einfach bei uns via Facebook oder eine der nachstehenden Kontaktdaten! 🙂 Und schon seid Ihr beim nächsten Treffen dabei!

Termine Termine Termine!

Am 26.09.2017 findet die erste gemeinsame Lesung im Restaurant Römer statt. Mit musikalischer Untermalung werden die Autorinnen Hannelore Ewerlin, Petra Pohlmann und Sandra Meijer ihre Romane vorstellen und aus diesen lesen. Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es schnellstmöglich!

Die Autorinnen / Autoren

Hannelore Ewerlin

1947 in Strang bei Bad Rothenfelde geboren, verbrachte ich die ersten sechs Lebensjahre in Osnabrück. Dort wurde ich in die Grundschule eingeschult. 1954 habe ich, bedingt durch den Umzug meiner Eltern, in Lengerich meine Heimat gefunden, wo ich auch heute noch lebe. Seit 1968 bin ich verheiratet. Bis zum Eintritt in den Ruhestand 2012, war ich als Krankenschwester und Lehrerin für Krankenpflege tätig.

Den Weg zum Schreiben habe ich durch Briefe schreiben, Gedichte und kleinen Geschichten, gefunden. Als Mutter von vier Kindern und fünf Enkel hörte ich immer wieder die Aussage „Wann schreibst du wieder, du kannst das so schön“. Dies spornte mich an, meine Geschichten zu veröffentlichen.

Veröffentlichungen:

2009:   „Elsas Lebenstraum“ eine Lebensgeschichte aus Ostpreußen;    erschienen im Verlag der Goethe-Werkstatt Wetzlar Belletristik

ISBN 978-3-940178-06-0

2012:   „FreNik – Mein Leben im Kinderland“ Alltagsgeschichten;  erschienen im Verlag der Goethe-Werkstatt Wetzlar Kinderliteratur

ISBN 978-3-940178-44-2

Kontaktiere die Autorin:

Schreibe eine Mail an: hannelore.ewerlin [at] osnanet.de


Petra Pohlmann

1960 wurde ich in Bad Laer geboren, einem kleinen, idyllischen Kurort, gelegen im südlichen Osnabrücker Land.
Da ich mich seit jeher für die Schriftstellerei interessiert habe, absolvierte ich das dreijährige Fernstudium Die große Schule des Schreibens bei der Axel Andersson Akademie, mit erfolgreichem Abschluss in 2005.

Immer wieder nehme ich an Schreibwettbewerben teil, mit einem Programm aus Kurzgeschichten, Lyrik und buchfähigen Manuskripten verschiedener Genre.

Veröffentlichungen:

„Die Magie der Weihnachtsmärkte“ – ISBN 978-3-942688-76-5

„Schmullie die Moormumie“ – ISBN 978-3-942688-47-5

 

Kontaktiere die Autorin:

Schreibe eine Mail an: petra_pohlmann [at] t-online.de

Mehr Infos auf Ihrer Homepage:  www.pohlmann-petra.de


 

Sandra Meijer

Ich wurde 1981 im Münsterland geboren und bin dort aufgewachsen und ihm bis heute treu. Wie so viele Autorinnen und Autoren bin ich schon seit Kindertagen an eine begeisterte Anhängerin des geschriebenen Wortes.

Erst 2016 veröffentlichte ich meine ersten beiden Romane. Zwei Geschichten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Zur Zeit arbeite ich sehr viel am Marketing und erarbeite mir meinen dritten Roman. Ich liebe das Schreiben und all die wundervollen kleinen und großen Erlebnisse, die ich damit verbinde.

 

Veröffentlichungen:

„Jackpot! Und alles wird anders“

ISBN 978-3837035681

„Das Blumentattoo – Zeig mir die Narben auf Deiner Seele“

ISBN 978-3741295959

Kontaktiere die Autorin:

Schreibe eine Mail an: info [at] sandrameijer.de

Oder direkter Chat via Telegram.

Mehr Infos auf Ihrer Homepage: www.sandrameijer.de


Und jetzt… Du 🙂